DAS TEAM

Diese "YOGAENGEL" unterstützen und vertreten mich.


Kathinka Walter

Das Teilen meiner Freude und meiner Erfahrung mit dem Yoga, beglückt mich sehr und der Austausch sowie die Möglichkeit anderen Yoga näher zu bringen erfüllt mich.

Mein Unterrichten ist von dem Wunsch bestimmt für jeden ein individuelles Erfahren von Yoga zu ermöglichen, den Moment zu genießen und das Davor und Danach in den Hintergrund rücken zu lassen. 

„Ich atme ein und komme zur Ruhe. Ich atme aus und lächle. Heimgekehrt in das Jetzt wird dieser Moment ein Wunder.“ Thich Nhat Hanh


Nicole Völcks

An Yoga fasziniert mich dessen Vielfalt, Fülle und Bereicherung: In einer dynamischen Asanapraxis genauso wie bei Pranayama, einer Meditation oder in einer Yin-Yoga-Stunde sich zu fokussieren und bei sich anzukommen,

den Geist zur Ruhe zu bringen und Energie für den Alltag zu sammeln.

„Öffne die Augen und du siehst das Licht. Schließe die Augen und das Licht ist in dir.“ 

Marino Lazzeroni


Saskia Akkermann

Ich freue mich an den Begegnungen mit Menschen, die neugierig sind auf Yoga. Für mich ist die Yogapraxis eine tiefe Bereicherung meines täglichen Lebens. Und so vielfältig, wie sich unser Dasein gestaltet, so abwechslungsreich ist auch mein Unterricht: Entspannung und Herausforderung, Kraft und Ruhe, Standfestigkeit und Flexibilität – und vor allem Lebendigkeit und Freude.

„All life is yoga.“ 
Sri Aurobindo


Lisa Severin

Ich liebe Tanz und habe für mich den fließenden Yogastil Vinyasa entdeckt. Im Vinyasa Yoga begeistert mich der Fluss, die Mobilität und die Energie, die ich dabei erleben darf.  

Ich freue mich, wenn auch nach meinem Unterricht die Teilnehmer diese Energie für einen ruhigen Geist und einen kraftvollen Körper mit nach Hause nehmen.

„Lausche mit dem Herzen, dann wirst du verstehen“.

Pokahontas


Anke Ulrich

Meine Liebe gehört dem Vinyasa Yoga, die Verbindung von kreativen, fliessenden Sequenzen, körperlicher Anstrengung und geistiger Aufmerksamkeit. Das gibt innere Ruhe, Freiheit und mehr Gelassenheit. Ein meditativer Zustand der sich grandios anfühlt, auch weit nach der Yogastunde. Das ist Magie für mich.

"Mein kleiner Sohn lehrt mich täglich im Moment zu sein."

Mein kleiner Guru


Barbara Lehmann

In meinem Unterricht verbinde ich gerne Flow Elemente mit Haltesequenzen, unterrichte unterschiedliche Atemtechniken und besonders Kundalini Mantren.

Dabei fließen Kraft, Anspannung und Entspannung ineinander und wir entwickeln das Spürbewusstsein für Lebensfreude und Herzpräsenz weiter.

  

 

"Wenn du etwas meistern willst, dann unterrichte es." 

 Yogai Bhajan


Mia Oberreiter

“Mit Yoga bin ich in Hawaii zum ersten Mal in Kontakt getreten - und es hat sich direkt in meinem Herzen verankert. In einer kleinen Yin Yoga Runde auf einem Hügel mit Meerblick habe ich damals Yoga für mich entdeckt - und schon bald ganz viele unterschiedliche Stile ausprobiert. Am liebsten praktiziere ich mit Menschen, die mit Herz dabei sind, und in einer Umgebung, die unsere Herzen berührt. In Verbundenheit mit den Elementen der Natur um uns herum können wir so ins Hier und Jetzt finden.” 

 

 

 

„Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele schaffen die Symphonie des Lebens“ 

 

- B.K.S. Iyengar.'' 

 


Britta Heber

Yoga berührt und interessiert mich in seiner ganzen Fülle und Vielseitigkeit.

Yoga erlaubt Dir, ganz bei Dir zu sein und zu bleiben, zu erkennen wie einzigartig Du bist und dies von Deiner Matte mit in den Alltag zu nehmen. Wenn ich Dich hierbei unterstützen darf, freue ich mich riesig. 

Mein Unterricht ist bunt, gerne langsam fließend und immer mit einer Prise Humor. 

 „Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut aus dem Körper, sodass der Garten wachsen kann.“ B.K.S. Iyengar