Forschung und MBSR

hier folgend findest du interessante Links zum Thema Meditation in den Medien

Depression - Eine Allergie gegen Stress

Arte TV am 1.4.18

 

Stress – der moderne Säbelzahntiger! Ein Blick in die Evolution des Menschen zeigt, wie eng verwoben Stress, das Immunsystem und wahrscheinlich auch Depressionen sind. Am Stress-Lab der University of California wird gerade darüber geforscht. Was heißt das für die moderne Therapie der Patienten? 

 

 

Die heilsame Kraft der Meditation

Arte TV am 23.9.2017

Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn hat. Die Wissenschaft erforscht, inwiefern die mentale Praxis wirksam bei Schmerzen, Depressionen und Ängsten ist. Kann die Meditation möglicherweise Krankheiten heilen oder uns gar ganz vor ihnen bewahren?

 

Achtsamkeit in der Wirtschaft

Stuttgarter Nachrichten am 7.4.2017

Meditierne gegen Stress: Unternehmen wie SAP, Google und Bosch nutzen Achtsamkeitstrainings, um den Teamgeist zu stärken.

 

 

 

Achtsamkeit in der Medizin

Planet Wissen am 4.11.2016

Es gibt inzwischen viele Ärzte, Psychiater und Psychologen, die auf die Heilkraft der Achtsamkeitspraxis setzen. Die Basis dafür legte Jon Kabat-Zinn mit der Entwicklung der Methode "Mindfulness-Based Stress Reduction", kurz MBSR.

 

Zusammenfassung verschiedener, wissenschaftlicher Studien zur Achtsamkeit

Wissenschaftliche Studien über Meditation, November 2013
Hier findet Ihr eine gute Zusammenfassung über die Entwicklung der Meditationsforschung in den letzten Jahrzehnten, wissenschaftliche Untersuchungen über MBSR, wissenschaftliche Studien über erfahrene und sehr erfahrene Meditierende.

 

Vortrag von Prof. Dr.  Jon Kabat-Zinn, dem Begründer der MBSR-Programms bei Google

Google, USA am 11.10.2007

 

 

In diesem Video spricht Jon Kabat-Zinn, der Begründer des Achtsamkeitsbasierten Stressreduktionstrainings, über die Wirkung von Meditation: